Vor- und Nachteile von WiFi-Anrufen – Alles, was Sie wissen müssen

Vor- und Nachteile von WiFi-Anrufen – Alles, was Sie wissen müssen

Inhaltsverzeichnis
  1. Was sind Mobilfunk-WLAN-Anrufe?
  2. Sind WiFi-Anrufe günstiger als Mobilfunk? 
  3. Was überträgt ein besseres Signal, WLAN-Anrufe oder Mobilfunkdaten?
  4. Soll ich WLAN-Anrufe aktivieren?
  5. Sollte ich WLAN-Anrufe die ganze Zeit eingeschaltet lassen?
  6. Was ist der Unterschied zwischen WLAN-Anrufen und Mobilfunkanrufen?
  7. Sind WLAN-Anrufe sicher?
  8. Verwenden WiFi Anrufe Mobilfunkdaten?
  9. Verwenden WLAN-Anrufe Mobilfunkminuten?
  10. Was 'WiFi Anrufe' heute bedeutet
  11. WiFi Anrufe vs. Mobilfunk – Sollten Sie WiFi Anrufe verwenden? 
  12. Was sind die Vor- und Nachteile von WiFi Anrufen? WLAN-Anrufe vs. Mobilfunkanrufe
  13. Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen - Die Vorteile von WLAN-Anrufen
  14. Was sind die Nachteile von WLAN-Anrufen? Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen
  15. Vor- und Nachteile von WiFi-Anrufen- Die Nachteile
  16. Fallstudie: Verwendung von WhatsApp für Wifi-Anrufe
  17. Yolla - Rufen Sie jedes Telefon weltweit an
Als Skype 2003 auf den Markt kam, stellte es die Telekommunikationswelt auf den Kopf. Die Möglichkeit, Ihren Computer zu verwenden, um über das Internet einen Anruf (Video oder Audio) zu einem anderen Computer zu tätigen, war revolutionär. Heute sind WLAN-Anrufe auf unseren Smartphones verfügbar. Aber was bedeutet das genau? Was sind die Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen ? sind WLAN-Anrufe günstiger? Was ist besser? Dieser umfassende Leitfaden zu den Vor- und Nachteilen von WLAN-Anrufen beantwortet diese und weitere Fragen.    Am Ende des Artikels wissen Sie:
  • Genau was WiFi Anrufe sind
  • Wie es so beliebt wurde
  • So aktivieren Sie WLAN-Anrufe auf Ihrem Telefon
  • Was kosten WLAN-Anrufe
  • So telefonieren Sie kostenlos
  • Die Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen
  • Ob Wifi-Anrufe das Richtige für Sie ist
  • So verwenden Sie WLAN-Anrufe, um jedes Telefon der Welt anzurufen
Und vieles mehr. 

Was sind Mobilfunk-WLAN-Anrufe?

Mit Mobilfunk-WLAN-Anrufen (WLAN-Anrufen) können Sie Anrufe tätigen, die über das Internet statt über herkömmliche Mobilfunknetze verbunden sind. Wifi-Anrufe werden fast wie ein herkömmlicher Telefonanruf getätigt. Da sie das Internet für ihre Verbindung nutzen, fallen die Kosten für inländische und internationale WLAN-Anrufe nur an, was Sie für den Internetzugang bezahlen. Wenn Sie Ihren Internetzugang (öffentliches WLAN) nicht bezahlen, sind Ihre WLAN-Anrufe völlig kostenlos. Vor Jahren kam die VoIP-Technologie auf, die es Software wie Skype auf einem Computer ermöglicht, überall auf der Welt über das Internet mit einem anderen Computer mit installiertem Skype völlig kostenlos (abgesehen von der Internetrechnung) zu telefonieren.  Obwohl VoIP ein einschüchtern Begriff ist, haben Sie ihn höchstwahrscheinlich bereits in Ihrem Privat- oder Geschäftsleben verwendet. Einige beliebte VoIP-Apps sind WhatsApp, Skype, Viber, Telegram, Facebook Messenger und sogar Facetime.  Die Zuverlässigkeit, der Komfort und die niedrigen Kosten der VoIP-Technologie haben die Mobilfunkanbieter zum Handeln veranlasst. Sie nahmen diese Technologie bald an und begannen, ihren Abonnenten „WLAN-Anrufe“ anzubieten. Dies dient im Wesentlichen als zusätzliche Unterstützungsebene für die Konnektivität. Dies ist ein wichtiger Teil der Liste der Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen. Sobald WiFi Anrufen eingeschaltet ist, werden die Anrufe automatisch über eine Internet-Verbindung geleitet, wenn die WiFi-Verbindung stärker ist. 

So schalten Sie WLAN-Anrufe ein

Die genaue Methode zum Aktivieren von WLAN-Anrufen hängt davon ab, ob Sie ein Apple-, Android- oder Huawei-Gerät haben. Im Allgemeinen kann dies in den Einstellungen erfolgen. Suchen Sie nach „Mobilfunk“, „Netzwerk und Internet“ oder einem ähnlichen Menü. Hier sollte es eine klare Option geben, WLAN-Anrufe zu aktivieren. 

Sind WiFi-Anrufe günstiger als Mobilfunk? 

Viele Leute fragen: "Kosten WLAN-Anrufe extra?". Für WLAN-Anrufe fallen normalerweise keine zusätzlichen Kosten an, es sei denn, Sie verwenden eine WLAN-App, die Ihnen eine sehr geringe Gebühr für Anrufe ins Mobil- oder Festnetz berechnet. Dies ist ein weiterer wichtiger Punkt auf der Liste der Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen. 

Was überträgt ein besseres Signal, WLAN-Anrufe oder Mobilfunkdaten?

Ist die Qualität von WLAN-Anrufen besser? Aufgrund der Fortschritte in der VoIP-Technologie ist es heutzutage schwer zu sagen, ob WLAN oder Mobilfunkdaten ein besseres Signal übertragen. In den meisten Fällen sind sie ebenso stark und zuverlässig.  Dies ist ein wichtiger Punkt auf der Liste der Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen. Die Stärke der WLAN-Konnektivität macht es für viele Menschen zu einer sehr attraktiven Backup-Verbindung. 

Soll ich WLAN-Anrufe aktivieren?

WiFi-Anrufe bieten eine zusätzliche Unterstützungsebene für Konnektivität, wenn Ihr Mobilfunknetz lückenhaft ist. Dies ist ein wichtiger Punkt in der Liste der Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen und ein Hauptgrund, warum Menschen WLAN-Anrufe aktivieren.

Sollte ich WLAN-Anrufe die ganze Zeit eingeschaltet lassen?

Soll ich WLAN-Anrufe ein- oder ausschalten? Sie können Ihr WLAN-Telefonieren die ganze Zeit eingeschaltet lassen. Sie können jedoch etwas Akkulaufzeit sparen, wenn Sie es ausschalten, wenn Sie wissen, dass Sie keine WLAN-Verbindung haben. 

Was ist der Unterschied zwischen WLAN-Anrufen und Mobilfunkanrufen?

Wifi-Anrufe beinhalten Anrufe, die über das Internet verbunden sind, während Mobilfunkanrufe über ein Mobilfunknetz verbunden sind. 

Sind WLAN-Anrufe sicher?

Im Allgemeinen sind WLAN-Anrufe genauso sicher und zuverlässig wie Mobilfunkanrufe. Viele Apps für WLAN-Anrufe bieten ein erhöhtes Maß an Sicherheit und Datenverschlüsselung, um ihren Benutzern weiteren Schutz zu bieten. Insbesondere dieser Punkt ist ein weiterer wichtiger Punkt auf der Liste der Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen. 

Verwenden WiFi Anrufe Mobilfunkdaten?

WLAN-Anrufe verwenden Mobilfunkdaten. Wenn Sie eine WLAN-Anruf-App verwenden, berechnet die App Ihnen wahrscheinlich keine Gebühren für den Anruf, aber es können Datengebühren von Ihrem Mobilfunkanbieter anfallen.

Verwenden WLAN-Anrufe Mobilfunkminuten?

Da WiFi-Anrufe über das Internet verbunden sind, können sie Ihre Mobilfunkminuten möglicherweise nicht beeinträchtigen. Viele Mobilfunkanbieter zählen jedoch häufig „WLAN-Minuten“ als normale Mobilfunkminuten. Dies kann als Nachteil angesehen werden und ist ein wichtiger Punkt auf der Liste der Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen. Sie müssen dieses Detail von Ihrem Mobilfunkanbieter bestätigen. 

Was 'WiFi Anrufe' heute bedeutet

Heute hat sich WLAN-Anrufe schnell zu einem Markt mit einer Reihe von Apps entwickelt, wie den oben genannten, die es Ihnen ermöglichen, von Ihrem Smartphone aus mit einer Internetverbindung überall auf der Welt anzurufen und verrückte Telefonrechnungen zu vermeiden. Es gibt jedoch eine große Liste von Vor- und Nachteilen von WLAN-Anrufen. Tatsächlich bezeichnet der Begriff "WLAN-Anrufe" traditionell die Funktion Ihres Mobilfunkanbieters, die Ihre Anrufe über WLAN verbindet. Der Begriff wird jedoch lose verwendet, um sich auf alle Anrufe zu beziehen, die über WLAN getätigt werden, entweder über Ihren Mobilfunkanbieter oder über eine WLAN-App (so werde ich diesen Begriff im Rest dieses Artikels verwenden).   Die Möglichkeit, mit Ihrem Telefon über das Internet zu telefonieren, ist revolutionär. Rufen Sie überall auf der Welt mit einer Internetverbindung an und vermeiden Sie verrückte Telefonrechnungen. Klingt unglaublich, oder? Nun, genau so funktionieren WLAN-Anrufe in den meisten Fällen. Wenn Sie jedoch die Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen im Detail betrachten, werden Sie feststellen, dass es einige spezifische Einschränkungen gibt. Aus diesem Grund ist es hilfreich, die Liste der Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen zu berücksichtigen.

WiFi Anrufe vs. Mobilfunk – Sollten Sie WiFi Anrufe verwenden? 

Sind WLAN-Anrufe gut oder schlecht? Sollten Sie WLAN-Anrufe verwenden? In einigen Fällen sind WLAN-Anrufe lebensrettend. In anderen Fällen ist es nur eine zusätzliche Bequemlichkeit.  Die Antwort auf diese Frage hängt von Ihren Bedürfnissen und Vorlieben ab. Betrachten wir die Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob Sie diese Technologie in Ihrem Leben benötigen oder nicht.  Hier ist eine detaillierte Übersicht über die Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen. 

Was sind die Vor- und Nachteile von WiFi Anrufen? WLAN-Anrufe vs. Mobilfunkanrufe

Der erste und wichtigste Grund, warum die meisten Leute Wifi-Anruf-Apps wie Yolla oder WhatsApp verwenden, ist, dass die Verbindungen zuverlässig sind, die Apps kostenlos heruntergeladen werden können und in den meisten Fällen die Anrufe völlig kostenlos sind, einschließlich Wifi-Anrufe im Ausland. Aber es gibt wichtige Details zu den Vor- und Nachteilen von WLAN-Anrufen.

Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen - Die Vorteile von WLAN-Anrufen

Kostenlos

Dies ist der erste Punkt auf unserer Liste der Vor- und Nachteile von WLAN-Anruf-Apps. Dies ist das erste, weil es für viele Menschen eine der attraktivsten Funktionen für WLAN-Anrufe ist.  Wifi-Anruf-Apps bieten kostenlose und unbegrenzte Anrufe von Ihrem Telefon zu anderen Telefonen, wenn dieselbe App installiert ist.  Mit anderen Worten, wenn Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon installiert haben, können Sie andere Telefone mit installiertem WhatsApp über eine WLAN-Verbindung anrufen und WhatsApp berechnet Ihnen keine Gebühren für die Anrufe. (Ihr Mobilfunkanbieter kann Daten abrufen)

Wird von vielen Anbietern angeboten

Wie ich bereits in dieser Liste der Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen erwähnt habe, bieten viele Mobilfunkanbieter heutzutage WLAN-Anrufe an, obwohl WLAN-Anrufe mit Ihrem Mobilfunkanbieter normalerweise als Backup für das Netzwerk Ihres Mobilfunkanbieters in lückenhaften Gegenden dienen. Mobilfunkanbieter behandeln WLAN-Minuten oft wie normale Minuten und ziehen sie von Ihrem zugewiesenen monatlichen Betrag ab. 

Backup-Unterstützung

Wie bereits erwähnt, fungiert WLAN-Anrufe als zuverlässige zweite Unterstützungsebene für die Verbindung Ihrer Anrufe, wenn Ihre Netzabdeckung lückenhaft ist

Auf vielen Smartphones verfügbar

Dies ist ein besonders wichtiger Punkt in unserer Liste der "Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen".  Viele Geräte sind bereits mit einer integrierten WLAN-Anruf-App ausgestattet. Einer der bekanntesten ist Facetime auf Apple-Geräten.  Wenn Sie ein Apple-Gerät besitzen und über eine Internetverbindung verfügen, können Sie über Facetime sofort kostenlos mit anderen Apple-Geräten telefonieren (Datengebühren des Mobilfunkanbieters können anfallen).

Zugänglich

Viele Apps für WLAN-Anrufe können kostenlos auf ein Smartphone heruntergeladen werden.  

Zuverlässig 

Dies ist ein wichtiger Teil dieser Liste mit den Vor- und Nachteilen von WLAN-Anrufen, da dies einer der Hauptgründe dafür ist, dass WLAN-Anrufe so stark gewachsen sind. Viele WLAN-Anruf-Apps wie Yolla verwenden zuverlässige, qualitativ hochwertige Verbindungen, die Anrufe in HD-Qualität bieten, die nie verzögern oder abbrechen. 

Auswahl

Es gibt eine Reihe von Apps zur Auswahl, die eine Reihe verschiedener Vor- und Nachteile für WLAN-Anrufe bieten. Positiv ist an sich die große Auswahl. Einige sind auf Messaging- und Anrufsicherheit mit Datenverschlüsselung spezialisiert, während andere Apps ähnliche Funktionen bieten, aber in einigen Regionen der Welt beliebter sind als in anderen.

Merkmale

Zu guter Letzt. Die Reihe zusätzlicher Funktionen von Wifi-Anruf-Apps kann in dieser Liste der Vor- und Nachteile von Wifi-Calling nicht unerwähnt bleiben. Mit diesen Apps können Sie auch eine Internetverbindung verwenden, um Textnachrichten, Videonachrichten, Sprachnachrichten zu senden, Geschichten zu erstellen, sichere Datenverschlüsselung zu verwenden und mehr.

Was sind die Nachteile von WLAN-Anrufen? Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen

Die größte Einschränkung der von ihnen angebotenen Dienste besteht darin, dass es sich nur um „App-to-App“-Anrufe handelt. Dies bedeutet, dass Sie nur ein anderes Smartphone anrufen können und dieses Smartphone die gleiche App (zB WhatsApp installiert) haben muss.  Dies bringt uns zu den Nachteilen von WLAN-Anrufen. Während die Vorteile dieser Liste lang sind, haben WLAN-Anruf-Apps einige wichtige Einschränkungen. 

Vor- und Nachteile von WiFi-Anrufen- Die Nachteile

Hier ist die andere Seite unserer Liste der Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen.

Kann nur von App-zu-App anrufen

Der erste Nachteil in dieser Liste ist einer der Hauptgründe, warum Menschen Mobilfunkgespräche gegenüber WLAN-Anrufen wählen. Versuchen Sie, internationale Anrufe über WLAN (oder sogar Ortsgespräche) mit einem Mobiltelefon zu tätigen, auf dem die App nicht installiert ist? Leider werden Sie da kein Glück haben. Was ist, wenn das Handy, das Sie anrufen, nicht mit dem WLAN verbunden ist oder keine mobilen Daten mehr haben? Gleiches Problem.

Kann nicht ins Festnetz anrufen

Der zweite Nachteil auf dieser Liste der Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen ist einer der Hauptgründe, warum Leute keine WLAN-Anruf-Apps verwenden - sie können keine Anrufe ins Festnetz tätigen. Festnetzanschlüsse verwenden das Internet nicht und können daher keine Orts- oder Auslandsanrufe empfangen, die Sie über WLAN tätigen.  Im Guten wie im Schlechten leben wir in einer Welt, die immer noch stark vom Festnetz abhängig ist. Haben Sie ältere Verwandte? Vielleicht besitzen sie nur einen Festnetzanschluss.

Kann nicht viele Unternehmen anrufen

Möchten Sie einen Übersee-WiFi Anruf zu einem Firmen Büro oder Geschäft platzieren? Ach, sie verwenden an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Festnetz. Benötigen Sie eine Bank, Restaurant, Fluggesellschaft anrufen, etc? Die gleiche Geschichte. Dies ist ein Problem, das auftreten kann, wenn Sie unterwegs sind und es ist ein wichtiger Punkt auf der Liste der Vor-und Nachteile von Wi-Fi Berufung.

Kann Ihre ursprüngliche Nummer nicht behalten

Selbst mit einer Wifi-Calling-App, die es Ihnen ermöglicht, Handys und Festnetztelefone zu einem bestimmten Preis anzurufen, wird Ihre Nummer bei einem Anruf nicht auf dem Bildschirm des Empfängers angezeigt.  Schlimmer noch, viele große Unternehmen verwenden jetzt die Anrufer-ID, um ihre Kunden zu identifizieren. Beispielsweise verwenden Banken, Kreditkartenunternehmen und einige Versorgungsunternehmen die Telefonnummer, von der aus Sie anrufen, um Ihr Konto abzurufen.  Sie können WhatsApp nicht verwenden, um über WLAN lokal oder ins Ausland ins Festnetz zu telefonieren, daher kommt dies nicht in Frage. Aber Sie sind auch in einer schwierigen Lage, wenn Sie von einem Münztelefon aus anrufen oder ein Festnetz ausleihen (weil es nicht Ihre Anrufer-ID ist und die Gebühren enorm sind). Was denken Sie, nachdem Sie die Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen abgewogen haben? Sind WLAN-Anrufe etwas, das Sie in Ihrem Leben brauchen? Um die Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen besser zu veranschaulichen, betrachten wir WhatsApp als Beispiel - eine der beliebtesten Apps für WLAN-Anrufe, die heute verfügbar sind. 

Fallstudie: Verwendung von WhatsApp für Wifi-Anrufe

WhatsApp ist ein Paradebeispiel für die Veranschaulichung der Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen, da es bequem ist, aber ernsthafte Einschränkungen hat. 

Andere WhatsApp-Benutzer anrufen

Ursprünglich als SMS-App für Smartphones entwickelt, bietet WhatsApp die Möglichkeit, mit Ihrem Smartphone lokale und internationale Anrufe über WLAN mit jedem anderen Smartphone zu tätigen, auf dem WhatsApp installiert ist – alles nur über das Internet, überall auf der Welt. Dies bietet einen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen Anrufen. Haben Sie schon einmal versucht, mit Ihrem Mobilfunktarif ins Ausland zu telefonieren? Oder haben Sie schon einmal mit Ihrem Mobilfunktarif beim Roaming ins Ausland telefoniert? Dann haben Sie die astronomische Rechnung am Ende des Monats bemerkt.  Ob gut oder schlecht, Mobilfunkanbieter haben immer noch keine vernünftigen Preise für internationale Anrufe eingeholt (und gleichzeitig sind internationale Anrufe von App zu App über WLAN absolut kostenlos!). Indem Sie internationale Anrufe mit WiFi zu machen, das einzige, was Sie bezahlen Ihre monatlich Kosten für WiFi (oder nicht einmal das, wenn Sie freie öffentliche WiFi verwenden!). Die Anrufe selbst sind kostenlos und können überall in der Welt gehen.

Einschränkungen

Ein Blick auf die Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen zeigt jedoch leider einige wichtige Einschränkungen. Sie können WhatsApp beispielsweise nicht verwenden, um ein Mobiltelefon ohne Internetverbindung anzurufen oder ohne dass WhatsApp installiert ist. Sie können auch nicht ins Festnetz telefonieren. Viele Unternehmen nutzen Festnetzanschlüsse - Banken, Mobilfunkanbieter, Fluggesellschaften, Hotels usw. Viele Leute müssen in der Lage sein, solche Geschäfte anzurufen, besonders wenn sie auf Reisen sind.  Glücklicherweise haben wir gute Neuigkeiten - es gibt eine WLAN-Anruf-App, die jedes dieser oben genannten Probleme löst. 

Yolla - Rufen Sie jedes Telefon weltweit an

Die Einschränkungen klingen ziemlich unfair. Es ist 2021, und man könnte meinen, dass die Technologie weiter fortgeschritten ist als dumme Inkompatibilitäten zwischen Festnetz und Mobiltelefonen. Nun, es hat ... Mit Yolla wird die Liste der Vor- und Nachteile von WLAN-Anrufen zu einer Liste nur mit Vorteilen. 
Yolla ist eine internationale WiFi-Calling-App, mit der Sie mit jedem Gerät überall auf der Welt telefonieren können Handy oder Festnetz . Es ermöglicht Ihnen auch, unbegrenzt kostenlos mit jedem Telefon zu telefonieren, auf dem Yolla installiert ist.        
Ähnlich wie bei den anderen besprochenen Apps können Sie mit Yolla lokale oder ausländische Anrufe über WLAN oder jede andere Form des Internets tätigen - aber mit einer großen Wendung : Die Person, die Sie anrufen, muss weder über Yolla noch über eine Internetverbindung verfügen.  Die Vorteile von Yolla:
  • Behalten Sie Ihre Nummer : Yolla speichert Ihre Anrufer-ID, sodass der Empfänger sehen kann, wer anruft!
  • Niedrige Preise : Machen Sie es zur besten Google Voice-Alternative für Kanada, die USA, Indien, Großbritannien oder jedes andere Land.
  • Keine Tricks oder versteckten Gebühren : Yollas Tarife und Servicebedingungen sind unglaublich transparent ohne versteckte Gebühren, geheime Ablaufdaten oder vage Regeln.
  • Guthaben hält ewig : Im Gegensatz zu Telefonkartenguthaben verfällt das Yolla-Guthaben nie
  • Zuverlässig : Die HD-Sprachqualität verzögert sich nie, bricht ab oder hat Interferenzen.
  • Benutzerfreundlich : Die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche verwirrt Sie nie.
  • Kostenlose und unbegrenzte Anrufe von App zu App
  • Günstige internationale SMS
  • 24/7 Kundensupport : Unser Kundensupport-Team antwortet innerhalb von 2 Minuten.
  • Kostenlose Anrufe : Mit dem Empfehlungsprogramm können Sie zusätzliches Guthaben für absolut kostenlose WLAN-Anrufe verdienen.  
  • Zweite Nummer : Holen Sie sich eine zweite Nummer aus einem anderen Land, damit die Einwohner dieses Landes Sie anrufen und die Ortsgesprächsgebühren bezahlen können.
Mit Yolla können Sie jedes Handy oder Festnetz über das Internet anrufen, als ob es ein normales Gespräch wäre. Wenn Sie erwägen, eine App für WLAN-Anrufe herunterzuladen, könnte Yolla perfekt für Sie sein. In einer App können Sie WLAN-Anrufe an jede beliebige Nummer und jedes beliebige Gerät tätigen.  Laden Sie Yolla (iOS, Android) herunter und prüfen Sie , ob WLAN-Anrufe für Sie geeignet sind. Und bei Fragen steht Ihnen unser Support-Team gerne zur Verfügung. Sie antworten innerhalb von 2 Minuten.   Wir warten auf dich.
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Helfen Sie uns mit Ihrer Bewertung dabei, ihn zu verbessern!
close

Danke fürs Abonnieren

img
OK

Wir benutzen Cookies für bessere Benutzererfahrungen und Marketing-Zwecke. Indem Sie „OK“ klicken stimmen Sie zu die Cookies zu akzeptieren. In den Datenschutzrichtlinien, können Sie mehr erfahren wie wir mit den Cookies umgehen.